Trauer um Ehrenbeigeordneten Adam Petri

Ein schwarzes Kreuz Die Stadt Weiterstadt trauert um den Ehrenbeigeordneten Adam Petri, der am 26. Januar 2017 im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Petri engagierte sich insgesamt 25 Jahre in der Weiterstädter Kommunalpolitik. Von 1960 bis 1964 sowie von 1981 bis 1985 war er Mitglied der Gemeindevertretung. Darüber hinaus gehörte Petri von 1964 bis 1981 dem Gemeindevorstand von Weiterstadt an. Dort war er insgesamt 16 Jahre als ehrenamtlicher Beigeordneter tätig.

„Wir trauern um den Verstorbenen und sind mit unseren Gedanken bei seiner Familie“, sagt Bürgermeister Ralf Möller.

Für sein Engagement und seinen Einsatz in Dienste Weiterstadts wurde Adam Petri am 12. Dezember 1985 von der Gemeindevertretung zum Ehrenbeigeordneten gewählt. Bereits seit 1976 ist er „Verdienter Bürger“ von Weiterstadt und erhielt 1978 den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Zurück