Kirchenaustritt ab 1. März im Stadtbüro beantragen

Ab dem 1. März 2017 können Weiterstädter Bürgerinnen und Bürger ihren Austritt aus der Kirche in den Weiterstädter Stadtbüros unter Vorlage ihres Personalausweises beantragen. Die Bearbeitungsgebühr beträgt einmalig 30,00 Euro. Den Wechsel der Zuständigkeit von den Amtsgerichten hin zu den Meldeämtern der Städte und Gemeinden hatte der Hessische Landtag im Januar dieses Jahres beschlossen.

Das Stadtbüro im Weiterstädter Medienschiff, Darmstädter Straße 40, ist montags bis mittwochs von 7:00 bis 18:00 Uhr sowie donnerstags und freitags von 7:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Telefon: 06150 / 400-2300.

Das Stadtbüro in Gräfenhausen, Schlossgasse 15, hat mittwochs von 14:00 bis 17:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 12:00 Uhr geöffnet. Telefon: 06150 / 400-2320.

Zurück