Jugendtreff Braunshardt plant Urban Gardening-Projekt

Der Jugendtreff Braunshardt plant ein Gartenprojekt auf dem Bolzplatz zwischen dem Fußballplatz des TSV Braunshardt und dem Modellsport-Geländ.

Angedacht ist, den Platz und die Umgebung mit "bienenfreundlichen" Wildpflanzen zu verschönern und einen Garten, zunächst in Form von Hochbeeten, anzulegen. Angepflanzt werden essbare Kräuter sowie Gemüse und Früchte. Von der Jugendförderung und den Besuchern des Jugendtreffs initiiert, sind alle Bewohner im Stadtteil und Interessierte eingeladen bei dem Projekt aktiv mitzuwirken. Es soll somit ein Gemeinschaftsgarten für die Nachbarschaft und ein Ort der Begegnung entstehen.

Eine Informationsveranstaltung zum Kennenlernen aller Interessierten und zum Start des Projekts findet am Freitag den 3. März 2017 von 16:00 bis 18:30 Uhr, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 1 / Ecke Parkstraße statt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Torsten Benz, Tel.: 06150/400-4300 oder info@jugendfoerderung-weiterstadt.de.

Zurück