„Alter Friedhof“ in Weiterstadt wird umgestaltet

Der Park am BürgerzentrumDer „Alte Friedhof“ in Weiterstadt an der Kreuzstraße wird umgestaltet. In der Mitte des Geländes wird es einen gepflasterten Bereich mit Sitzgelegenheiten geben. Der Weg, der von der Kreuzstraße durch den Park zum Bürgerzentrum führt, wird befestigt, der Zaun zur Kita Wirbelwind erneuert. Zur Verbesserung der Beleuchtung werden die Laternen ausgetauscht. Auch die Sandsteinmauer, die das Gelände umfasst, soll saniert werden.

Zur weiteren optischen Aufwertung ist die Pflanzung von zusätzlichen Bäumen und Sträuchern vorgesehen. Hierbei werden auch zwei Robinien am Bürgerhaus ausgetauscht.

Die Umgestaltung kostet rund 55.000 Euro. Davon werden knapp 37.000 Euro mit Mitteln aus dem Regionalfonds finanziert. Der Baubeginn ist für die zweite Herbstferienwoche vorgesehen. In dieser Zeit findet an der betreuenden Grundschule keine Ferienbetreuung statt. Ziel ist es, in dieser Woche den direkt vor dem Schulcontainer befindlichen Bereich fertig zu stellen. Je nach Witterung und Kolonnenstärke der ausführenden Firma schätzt man die Ausführungszeit auf etwa vier Wochen.

Zurück