Rotzfreches Spielmobil kommt nach Weiterstadt - Novembertermine

Die Stadt Weiterstadt kooperiert mit dem Rotzfrechen Spielmobil aus Darmstadt. Bis zum Jahresende gastiert das mobile Spiel- und Bewegungsangebot mehrmals in den Stadtteilen Braunshardt, Gräfenhausen und Riedbahn. Das Spielmobil bringt für alle Kinder kostenlosen Spaß, Spiel und Begegnung nach Weiterstadt.

Die nächsten Termine im November

Am Montag, 6. November kommt das Spielmobil in den Riedbahntreff, Sandstraße 19. Im Stadtteil Braunshardt kommt es am Freitag, 17. November auf den Bolzplatz an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. Der Stadtteil Gräfenhausen wir am Dienstag, 14. November angefahren. Dort ist das Spielmobil am Old School-Treff, Schloßgasse 1 zu finden. Das Angebot findet jeweils nachmittags von 14:30 bis 17:30 Uhr statt.

Das Spielmobil hat nicht den pädagogischen Auftrag, Lernziele zu erreichen, sondern setzt sich selbst die Aufgabe, Kindern einen möglichst großen und gestaltungsintensiven Raum zum freien und selbstbestimmten Spielen bereitzustellen. Hierfür bringt das Spielmobil ein wechselndes buntes Angebot aus Spielgeräten, Kreativ- und Bastelangeboten und Alltagsgegenständen mit auf die Plätze. Die Kinder können so ihrer Fantasie freien Lauf lassen und dabei ihre Ideen entwickeln und realisieren. Gefördert wird das Angebot im Rahmen des Programms „Willkommenskultur durch Spiel“ sowie der Stadt Weiterstadt.

Weitere Informationen und Termine finden Sie auf der Website des Spielmobil-Vereins: www.spielmobil-darmstadt.de

Das Spielmobil ist seit 1990 unterwegs und verändert und bereichert durch sein Spiel- und Bewegungsangebot die Lebensräume von Kindern. 2015 ist zu diesem Angebot das Freundschaftsmobil hinzugekommen. Das Freundschaftsmobil fährt in die Nähe von Unterkünften für Geflüchtete, um Kindern mit und ohne Fluchterfahrung einen Raum zur Begegnung zu bieten.

Zurück