Saisonabschluss HSG WBW mit DHB Kempa-Mobil

Das DHB Kempa Mobil macht Station beim Saisonabschluss der Handballer der HSG WBW. An diesem Tag geht es nur um Handball. Sportler und Interessierte Bürger sind am 22. April 2017, von 11 bis 15 Uhr eingeladen, den Tag gemeinsam bei verschiedenen, speziell konzipierten Trainingseinheiten zu verbringen, denn das Kempa Mobil des Deutschen Handballbunds (DHB) macht Station bei der HSG WBW. Ein Team wird sich gemeinsam mit Trainern um die Durchführung der Einheiten kümmern und den jungen Spielern die Sportart näherbringen Alle Interessierten sind an dem Trainingstag eingeladen, von den Minis bis zu den Senioren, von den Eltern bis zu den Großeltern, Aktive, Freunde, Gönner, einfach alle sind eingeladen mitzumachen. An diesem Tag muss die Sporthalle in Braunshardt voll sein! Zusätzlich haben alle Teilnehmer an dem Aktionstag in der Braunshardter Sporthalle die Möglichkeit, innovatives Trainingsmaterial, das auch von der Nationalmannschaft genutzt wird, zu testen. Im Anschluss ab 17 Uhr finden die letzten Heimspiele der aktiven HSG Mannschaften statt. Wie in jedem Jahr wird das gefeiert. Alle sind eingeladen gemeinsam mit der HSG die Saison 2016/2017 ausklingen zu lassen. Hüpfburg, Kinderschminken, Infostände und vieles mehr wird es an dem Tag zusätzlich zum Handballsport in Braunshardt geben. Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und natürlich gekühlte Getränke werden den ganzen Tag angeboten. Die Handballer der HSG freuen sich auf viele Interessierte Besucher.

Datum: 22.04.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 00:00 Uhr
Ort: Sporthalle Braunshardt
Veranstalter: HSG WBW

Weitere Informationen


Zurück