Bürgermeister - Chat am 07. Oktober 2015

Datum/ZeitUserNachricht
16:56:41 gast-9788 Guten Abend Zusammen!
16:57:09 gast-9767 Guten Abend!
16:57:30 gast-9767 :)
16:58:08 gast-9788 Fehlt ja nur noch unser boijemoaster :)
17:00:22 gast-9921 Hallo Herr Bürgereister
17:00:37 gast-9788 Der is noch net doa :P
17:03:12 gast-9767 Steht uff de B42 im Stau, wenn er net noch im 6.OG sitzt:P
17:06:29 gast-9788 Gurre!
17:07:22 Bürgermeister Hurra, die Hesse komme und ich bin zu spät
17:07:52 gast-9788 Guten Abend Herr Möller! :-)
17:08:21 Bürgermeister Hallo Gast 9788
17:09:09 gast-0466 -hallo, Frage, die Weiterstädter Bauern können im Sommer hunderte Saisonarbeiter unterbringen, können Sie jetzt nicht auch hunderte Flüchtlinge unterbringen ?
17:12:14 Bürgermeister Danke für die Frage und den Hinweis. Genau das wird mich heute unmittelbar nach dem Chat den Rest des Abends beschäftifgen, denn ich sehe es auch so. Problem: Bislang konnte keiner den Landwirten garantieren, dass die Wohnungen/ UNterkünfte bis Frühjahr wieder frei sind, wenn die Saisonarbeiter kommen. Wenn es aber jetzt darum geht, keine Turnhallen zu schließen, damit dort Flüchtlinge untergebracht werden können, ist das allemal, zumindest bis März eine gute Lösung, die ich verfolge
17:13:37 gast-0466 schön, ich fände das gut. Was wäre denn auch mit der alten Feuerwehr in Gräfenhausen?
17:15:06 gast-0819 Ich habe eine andere Frage zu den Flüchtlingen - gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit bzw. sogar nachts laufen diese achtlos über die Landstraße. Ich hoffe nicht, dass es hier einmal zu einem schweren Unfall kommen wird. Auch deren Fahrräder sind alle ohne Beleuchtung. Lässt sich das nicht irgendwie lösen?
17:15:34 gast-0817 Mal nichts zum Thema Flüchtlinge!Ich finde das Erscheinungsbild unseres Ordnungsamt
17:15:44 gast-0819 Ich meine damit die Unterbringung im ehem. Storckebrünnchen
17:16:20 gast-0466 is des noch Weiterstadt?
17:16:44 gast-0819 Weiterstadt ist zumindest dafür zuständing, meine ich?
17:17:13 gast-0466 sie sind zumindest nicht haftpflicht versichert, das habe ich gelesen
17:18:28 gast-0817 Mal nichts zum Thema Flüchtlinge!Ich finde das Erscheinungsbild unseres Ordnungsamts nicht toll.
17:18:41 Bürgermeister Notunterkünfte: Wir sind gerade am prüfen, welche Gebäude grundsätzlich mögich sind, unabhängig von der Frage, wem sie gehören. Dazu zähle ich insbesonde leerstehende Gewerbegebäude. Mir ist wichtig., dass wir die Akzeptanz erhalten. Das wird schwer(er) wenn Turnhallen oder Bürgerhäuser umfunktioniert werden. Sehen das die Chatter auch so?
17:19:26 gast-0819 Sehe ich auch so. Wird es denn dazu kommen, dass Weiterstadt eine größere Anzahl an Flüchtlingen aufnehmen muss?
17:19:40 gast-0466 besser als Privatwohnugen beschlagnahmen,
17:19:51 gast-0817 Wie oft steht man mit Blaulicht an einer Ecke mit einer Zigarette im Mund und hält mit Gott und der Welt schwätzchen - OHNE ERKENNBARE GEFAHR!
17:19:56 gast-0466 von mir aus auch Bürgerhäuser
17:21:23 gast-0817 Ich bin für leerestehende Gewerbegebäude
17:21:35 Bürgermeister Beleuchtung: ja, das ist ein Problem, alle haben Warnwesten und ziehen sie nicht an, auchz die Polizei hat schon eine Verkehreserziehung durchgeführt, das Ergebnis ist ausbaufähig...
17:22:06 gast-0466 im Loop sind viele Gewerbeflächen frei ...und vorallem die ehemaligen T-Online Häuser beim Loop gegenüber
17:22:11 gast-0819 Steht denn nicht der ehem. Riegelhof & Gärtner in Gräfenhausen teilweise noch leer?
17:22:23 Bürgermeister Ja, das Storckebrünnchen ist eine weiterstädter Unterkunft. Dort leben etwa 50 Menschen
17:22:55 Bürgermeister Haftpflichtversicherung: Da will das Land eine grundsätzliche Regelung schaffen
17:23:14 Bürgermeister Ordnungsamt: Was genau meinen Sie?
17:23:31 gast-0817 Ist die alte Schule in Gräfenhausen auch ein Thema?
17:23:44 gast-0466 sollte sie sein..
17:23:51 Bürgermeister Privatwohnungen beschlagnahmen: Das gab es nach dem 2. Weltkieg, heute nicht mehr...
17:24:10 gast-0817 Stadtpolizei: Der weiße Yeti...
17:24:29 Bürgermeister Segmüller: Die haben Betten, Duchen, Küchen und viel Platz ;-)
17:25:06 gast-0466 ja, und ein großes Zelt
17:25:49 gast-0819 Auf meine Frage zurück, wird hier in Weiterstadt demnächst etwa mit einer größeren Anzahl an Flüchtlingen gerechnet?
17:26:27 gast-0817 Man denkt es wäre was ernstes, weil man Blaulicht erkennt und am Ende wird nur ein Schwätzchen gehalten und die Zigrette im Mund. Kann man mal um die Ecke gehen zum rauchen und nicht auf dem Präsentierteller;-)
17:27:05 Bürgermeister Alte Schule: Nein, noch nicht, es gibt sicher bessere Lösungen
17:27:51 gast-0817 So sehe ich das auch
17:28:26 Bürgermeister Große Anzahl von Flüchtlingen: Gegenfrage: Lesen Sie Zeitung oder schauen Sie fern? Ja, wir rechnen mit bis zu 500 Menschen in den nächsten 12 Monaten
17:29:03 gast-0466 na die kreuzförmigen Bürohauser in Riedbahn sind seid Jahren leer, da haben früher hunderte drin gearbeitet
17:29:18 Bürgermeister Ordnungsamt: Bitte schicken Sie mir mal auf ralf.moeller@weiterstadt.de
17:29:25 gast-0819 Ich lese und schaue ;-) aber es geht mir um die Stadt Weiterstadt, ob die ehrenamtlichen Kräfte hier dann auch einmal so viel Arbeit leisten müssen wie aktuell in Darmstadt?
17:29:52 gast-0466 müssen oder dürfen?
17:31:06 Bürgermeister sorry, System hatte mich gerade rausgeworfen: also Details bitte an ralf.moeller@weiterstadt.de
17:31:28 gast-0819 Ich lese und schaue ;-) aber es geht mir um die Stadt Weiterstadt, ob die ehrenamtlichen Kräfte hier dann auch einmal so viel Arbeit leisten müssen wie aktuell in Darmstadt?
17:32:07 Bürgermeister X-Bauten: Hatte schon ein Gespräch mit dem Besitzer
17:32:25 gast-0466 mit erfolg?
17:33:37 gast-0817 wird erledigt
17:34:09 Bürgermeister ehrenamtliche Helfer: Das ist wirklich klasse, was da in Darmstadt, Weiterstadt und sonstwo geleistet wird, ohne diese Helfen wäre Deutschland aufgeschmissen: DANKE an die vielen Helfen und JA, ich glaube, wir bekommen noch viel zu tun
17:34:31 Bürgermeister Erfolg: nein
17:34:54 gast-0819 Respekt...aber wie man sieht, Feuerwehr DRK etc. sind mit ihren Nerven / Kräften mittlerweile am Ende...das ist auch nicht gut?
17:36:56 gast-0819 Hat die Feuerwehr oder das DRK hier schon (aus)geholfen?
17:37:17 Bürgermeister ja, und wir stehen erst am Anfang, da sehe ich die große Gefahr. Momentan betreuen etwa 50 Menschen etwa 100 Flüchtlinge, diese Quote wird sich in den kommenden Monaten drastisch ändern und nicht nur in Weiterstadt
17:38:11 Bürgermeister Feuerwehr und DRK: Ja, Feuerwehr in Darmstadt und DRK in Bensheim und wir haben auch Material für Darmstadt, also Feldbetten und ein Zelt zur Verfügung gestellt
17:38:23 gast-0466 mehr junge Leute ins Ehrenamt einführen, heute muss doch keiner mehr zum Bund, dann wenigstens das
17:39:21 gast-0819 Die Feuerwehren haben allgemein ja schon viel zu tun mit ihren Einsätzen & Übungen, Jugendabteilungen etc. - jetzt kommt noch solch eine Aufgabe zukünftig dazu? Hoffentlich springt da keiner ab...sonst wirds eng?
17:40:13 Bürgermeister junge ins Ehrenamt: Das wird ein großes Thema, die derzeit Aktiven sind vom Alter her bunt gemischt
17:40:15 gast-0819 Woher kommen dann Feldbetten, wenn hier welche benötigt werden?
17:40:52 Bürgermeister Feuerwehr; Ja, da kann ich nur zustimmen, das ist der Hammer, was da geleistet wird
17:41:33 gast-0819 Ich bin gespannt, was da auf die Stadt zu kommt...
17:42:06 gast-0466 gut intgrierte und motivierte Flüchtlinge fürs Ehrenamt zu begeistern wäre doch auch ein Ansatz
17:43:25 gast-0819 Haben Sie sich auch schon mal ein Bild der Lage vor Ort gemacht? Falls der Notfall hier in Weiterstadt eintreten sollte...
17:44:52 Bürgermeister Flüchtlinge für Flüchtlinge: Ja und das ist schon andernorts ein Erfolgsmodell
17:46:25 Bürgermeister Vorbereitung für den Fall der Fälle: Ja, das beschäftigt mich derzeit täglich mehrere Stunden und natürlich auch teils vor Ort. Jetzt zum Beispiel gleich um 18:00 beim nächsten Termin. Muss daher einige Minuter früher aufhören
17:46:57 gast-0819 Gäbe es denn für den Ernstfall hier genügend Personal beim DRK? Man liest ja immer wieder, dass in jedem Ortsverband Mitglieder gesucht werden...
17:47:23 gast-0466 letzte meiner Fragen: stehen sie zur Asylpolitik ihrer Bundespatei in Berlin?
17:47:51 Bürgermeister DRK: Dass muss sich zeigen...
17:48:40 gast-0819 Haben Sie Kontakt zum DRK? Bzw. gibt es noch ein DRK ausser in Gräfenhausen? In Schneppenhausen gibt es glaube ich keins mehr, oder?
17:50:02 gast-0819 Sollten Sie gleich weg müssen, ich hoffe die Bürger werden frühzeitig informiert und integriert?
17:50:37 Bürgermeister Bundespolitik ist grundsätzlich nicht meine Sache: Meine Meinung zur Asylpolitik: Die Menschen kommen nicht aus Spaß. Wir müssen die Lebensverhältnisse dort so nachhaltig verbessern, dass die Flüchtlingswelle und die Folgen hier gar nicht erst entstehen. Gleichwohl sind die Menschen jetzt hier. dabei gilt es, dass wir das zurückgeben, was viele Deutsche in der Geschichte auch erfahren haben, nämlich eine zweite Chance...
17:51:15 Bürgermeister DRK: Braunshardt, Weiterstadt und GRäfenhausen, wenn ich Details habe, komme ich auf die Kräfte zu
17:52:35 Bürgermeister Ja, zu jeder Unterkunft plane ich eine eigene Veranstaltung durchzuführen, nur: Ich kann heute noch nicht sagen, was nächste Woche auf uns zukommt. Ganau dafür muss ich jetzt leider weg... Danke für Ihr Verständnis

Zurück

Zum Bürgermeister-Chat