Hallenbad nach den Sommerferien dienstags wegen Schul- und Vereinsschwimmen geschlossen

Blick ins Hallenbad mit neuer Decke

Das Weiterstädter Hallenbad ist nach den Sommerferien ab 7. August 2018 dienstags für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Grund hierfür ist eine Bündelung des Schul- und Vereinssports an diesem Wochentag. Zuvor fand das Schulschwimmen über die gesamte Woche statt. „Das Hallenbad gewinnt damit für die Badegäste, die gerne in ihrer Freizeit ihre Bahnen ziehen wollen, an Attraktivität“, erklärt Bürgermeister Ralf Möller.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 wird das Hallenbad dienstags von 7:30 bis 15:45 Uhr von den Schulen und von 16:00 bis 21:00 Uhr von den Vereinen genutzt.

Während der Sommerferienzeit steht das Hallenbad noch dienstags von 7:30 bis 19:00 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung.

Zurück