Projekt „Wachsamer Nachbar“ sucht Mitglieder

Das Projekt Wachsamer Nachbar sucht weitere Mitglieder. Hierzu wird Polizeihauptkommissar Achim Pfeiffer in den Monaten August und September von Haus zu Haus gehen und das Projekt vorstellen.

Ziel des Projekts ist es, Kriminalität und Vandalismus in der Nachbarschaft vorzubeugen. Wird verdächtiges Verhalten registriert oder kriminelles Vorgehen vermutet, sind die Mitglieder dazu angehalten, die Behörden zu informieren. Außerdem werden die Mitglieder telefonisch, per SMS oder E-Mail über aktuelle Vorfälle in ihrem Umfeld informiert. Vor allem wenn es früh dunkel wird, wird vermehrt eingebrochen. Dadurch, dass alle die Augen offen halten und sich gegenseitig helfen, kann die Kriminalität gesenkt werden.

Das Projekt "Wachsamer Nachbar" stellt sich auch mit einem Informationsstand am 16. September 2018 am „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Weiterstadt vor. 

Zurück