Obstbaum als Weihnachtsgeschenk?

Das Umweltamt der Stadt Weiterstadt informiert, dass noch Bestellungen für Bäume am Jubiläumshain südlich der Nickelsmühle an der Zufahrt zum Friedhof Gräfenhausen-Schneppenhausen angenommen werden können. Wie bereits in den Vorjahren wird auch 2020 etwa im März der nächste Pflanzabschnitt begonnen. Zur Auswahl stehen Obstbäume verschiedener Sorten, die als gut pflückbare Halbstämme gepflanzt werden. Verschiedene Äpfel, Birnen, Quitten, Kirschen und Pflaumen stehen zur Auswahl. Auf Wunsch kann ein Schild der Sponsoren am Pflanzpfahl befestigt werden. Hier sind Fotos, Texte, Grafiken nach eigenem Layout der Sponsoren druck- und montierbar. Wer also noch ein schönes und gleichzeitig sinnvolles und nachhaltiges Weihnachtsgeschenk sucht, kann einen gesponserten Baum verschenken. Das Umweltamt stellt in diesem Fall gerne bei Bedarf eine Geschenkurkunde aus. Nach der Pflanzung im zeitigen Frühling werden alle Sponsoren zur Übergabe der Bäume eingeladen, wobei unter Moderation des Bürgermeisters gemeinsam mit Sekt und Saft auf die jungen Bäumchen angestoßen wird. Die Sponsoren beteiligen sich mit einer einmaligen Zahlung an der Pflanzung und den Materialkosten. Die weitere Pflege wie Gießen, Düngen, Schnitt und andere Arbeiten erfolgen durch die Stadt Weiterstadt. Sollte ein Baum kaputt gehen, wird dieser natürlich kostenlos nachgepflanzt. Das Obst der Bäume ist den Sponsoren zur eigenen Ernte zugeordnet. Bitte beachten Sie, dass die Bäume auf einer Wiese stehen, die auch ökologische Aspekte bedient. Neben bunten Blumen muss hierbei auch temporär mit unansehnlichen Bereichen gerechnet werden, da in abgeblühten Blütenständen Samen reifen und Insekten und Kleintiere dort überwintern. Daher wird der Jubiläumshain wie auch andere Wiesen nicht komplett gemäht, sondern bietet auch im Winter Unterschlupf für Tiere. Bei Interesse an einem oder mehreren Obstbäumen auf dieser Fläche melden Sie sich bitte an anette.jung@weiterstadt.de oder 06150-400 3204. Hier erhalten Sie das ausführlich beschriebene Bestellformular mit allen Hinweisen zu Baumauswahl, Preisen und zeitlichem Ablauf.

Zurück