Neue digitale Nachbarschaften auf „nebenan.de“

Seniorenbeirat und Koordination Senioren gehen Innovationspartnerschaft ein

Der Seniorenbeirat und die Stadt Weiterstadt, Koordination Senioren, sind mit der digitalen Plattform „nebenan.de" eine Innovationspartnerschaft eingegangen und werden für ein Jahr die Internetplattform intensiv nutzen. Geplant ist, dass Seniorinnen und Senioren nach einer Einführung selbst Schulungen für Multiplikatoren und Interessierte anbieten. Darüber hinaus besteht für Vereine und Verbände die Möglichkeit, sich innerhalb des Netzwerks kostenfrei an dieser Innovationspartnerschaft zu beteiligen und eigene Veranstaltungen zu bewerben. „Alle Bürgerinnen und Bürger können sich schon jetzt selbst bei der Plattform anmelden und registrieren lassen. Ab Januar 2022 wird regelmäßig über alle Veranstaltungen für Senioren berichtet und diese außerdem über die Plattform beworben", erläutert Volker Deußer, Vorsitzender des Seniorenbeirats. „Das ist eine gute Gelegenheit, mit Hilfe und Unterstützung des Seniorenbeirats die digitale Welt kennenzulernen", sagt Bürgermeister Ralf Möller. Für weitere Informationen kann Volker Deußer, Vorsitzender des Seniorenbeirates, telefonisch (06150/15178) oder per E-Mail (seniorenbuero@gmx.net) kontaktiert werden. Auch Koordination Senioren erteilt telefonisch (06150/400-1010) Auskünfte.

Zurück