Welt-Alzheimer Tag am 21. September: Informationsveranstaltung für Angehörige und Interessierte

Der diesjährige Welt-Alzheimer Tag steht unter dem Motto „Demenz verbindet“. Referentin Martina Müller, Mitarbeiterin des DSZ Demenzservicezentrum, bietet einen Vortrag für Angehörige und Interessierte an. Termin ist am 21. September ab 19:00 Uhr in den Vereinsräumen des Bürgerzentrum Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-13 in Weiterstadt. Die Veranstaltung ist Bestandteil der landkreisweiten Veranstaltungen des „Netzwerk Demenz“, an dem sich auch die Stadt Weiterstadt beteiligt. Unter Leitung der Diakonie hat sich das Netzwerk vorgenommen, umfangreich über die Krankheit Alzheimer und die daraus resultierende Demenz zu informieren und Angehörige sowie Interessierte zu diesem Thema zu schulen. Für Weiterstadt ist im Herbst eine dritte kostenfreie Online-Schulung vorgesehen. Die Informationsveranstaltung ist ebenfalls kostenfrei, das Bürgerzentrum verfügt über einen barrierefreien Zugang. Koordination Senioren und der Seniorenbeirat laden recht herzlich ein. Bei Fragen zum Thema oder zur Veranstaltung kann telefonisch unter 06150/400 1010 mit Frau Reif-Myrzik Kontakt aufgenommen werden.

Datum: 21.09.2022
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Ort: Vereinsraum im Bürgerzentrum Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-13 in Weiterstadt
Veranstalter: Stadt Weiterstadt, Koordination Senioren


Zurück