Der Datterich kommt nach Weiterstadt

Aufgrund der enormen Nachfrage und des großen Erfolgs wird der „Datterich“ vom Mund-Art-Theater Neu-Isenburg am Donnerstag, 13. September 2018 nochmals im Bürgerzentrum Weiterstadt aufgeführt. Karten für reservierte Tische zu jeweils 15,00 Euro gibt es im Vorverkauf ab Montag, 11. Juni 2018 im Stadtbüro im Medienschiff, Darmstädter Straße 40.

Saalöffnung und Bewirtungsbeginn sind um 18:00 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen der Apfelwein Solzer, Possmann, Gref Völsings und der Bäcker Eifler. Beginn des Theaterstücks ist um 19:30 Uhr.

Das Stück von Ernst Elias Niebergall ist die Geschichte des „genialen Schnorrers“ Datterich, der wegen Trunkenheit als Finanzbeamter entlassen wurde. Er ist stets auf der Suche nach Mitmenschen, die ihm behilflich sind, sein Trinkbedürfnis zu finanzieren. Er besitzt genug Raffinesse, um sein Umfeld so zu manipulieren, dass diese ihm Runde für Runde einen Schoppen ausgeben. Die Posse ist bis heute ein bedeutender Teil der Darmstädter Identität.

Datum: 13.09.2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Ort: Bürgerzentrum Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-13
Veranstalter: Stadt Weiterstadt


Zurück