Runder Tisch Seniorenarbeit in Weiterstadt

Der Seniorenbeirat und die Stadt Weiterstadt, Koordination Senioren, laden Vereins- und Verbandsvertreter/innen zu einem „Runden Tisch“ zur gemeinsamen Weiterentwicklung der Seniorenarbeit in Weiterstadt ein. Das erste Treffen findet statt am Donnerstag, 20. September, von 19:00 bis 21:00 Uhr, im Bürgerzentrum Weiterstadt, Vereinsräume. Als Themen sind vorgesehen, wie Synergieeffekte erreicht und wie gemeinsam die Zielgruppen angesprochen werden können. Das Ziel dieses ersten Treffens ist eine Sammlung von Ideen zu diesen Themen, eine Vernetzung untereinander und eine Absprache zur weiteren Zusammenarbeit. „Wir denken, dass wir durch eine Vernetzung ein gutes Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren erreichen können, was natürlich nicht die erfolgreiche Arbeit in den einzelnen Vereinen ersetzen kann oder soll“, ergänzt Volker Deußer, Vorsitzender des Seniorenbeirats. Bei großem Diskussionsbedarf können weitere Treffen vorbereitet werden. Vereine und Verbände die gerne noch mitdiskutieren möchten, werden gebeten, sich bei Monika Reif-Myrzik, Koordination Senioren, unter der Telefonnummer 06150/400-1010 zu melden.

Datum: 20.09.2018
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Ort: Vereinsräume Bürgerzentrum Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-11, Weiterstadt
Veranstalter: Stadt Weiterstadt, Koordination Senioren


Zurück