Bürgermeister - Chat am 02. Januar 2019

Datum/ZeitUserNachricht
16:49:07 Bürgermeister Ich wünsche Ihnen alles Gute im neuen Jahr und bleiben Sie so engagiert. Ich freue mich auf Ihre Fragen. Los geht´s...
16:50:49 Bürgermeister Eine Frage vom letzten Chat habe ich prüfen lassen: Ampel in der Rudolf-Diesel-Str. an der Baustelle. Könnte man die nicht ausstellen? Nein, leider nicht, weil dann die Fußganger kein Signal mehr hätten. Aber wie es aussieht, sind die dort ja auch bald fertig
16:59:38 gast-4683 Ein frohes neues Jahr allen!
17:00:13 Bürgermeister Danke, ich hatte schon befürchtet, ich wäre heute allein
17:01:43 gast-4824 Ein frohes neues Jahr aus dem Laukesgarten
17:01:52 gast-4683 Ich habe auch eine Frage zu den Busverbindungen Riedbahn Richtung Weiterstadt gibt es da evtl. Demnächst ein größeren Bus für die Schulkinder? Da diese morgends zu voll sind und einige Schulkinder nicht einsteigen können sowie an einigen Haltestellen nicht aussteigen können durch den vollen Bus?
17:03:06 gast-4824 gibt es in diesem Jahr wieder einen Grenzgang? und wenn ja, wann?
17:06:38 Bürgermeister Eine entsprechende Anfrage hatte die SPD Riedbahn ja schon an die dadina gerichtet und ich hatte in der darauffolgenden Sitzung des dadina Städte- und Gemeindebeirats nochmals nachgefragt. Ergebnis: In der Ausschreibung wurde nur der normale Bus seitens der dadina bestellt, daher ist das Unternehmen nicht verpflichtet, einen größeren Bus zu stellen. Man prüfe jedoch und versuche, nach Verfügbarkeit auch größere Busse einzusetzen. Wissen Sie, wie oft das tatsächlich der Fall war?
17:08:51 Bürgermeister Der Grenzgang findet in diesem Jahr am 30. März statt. Viele hatten den Wunsch geäußert, dass wir den Termin jenseits der Christbaumverbrennungen festlegen. Allerdinmgs gibt´s dann vielleicht auch keinen Glühwein mehr und mit Sicherheit sind die leckeren Plätzchen der Feuerwehr dann auch schon alle. Finden Sie den neuen Termin gut?
17:09:22 gast-5337 Da es mir nicht gelingt dem Chat bei zu treten hier meine Fragen: warum werden SuS aus Weiterstadt mit Biegen und Brechen auf die ADS gelenkt? Interessant dabei ist, dass Schulamt und Schulen sich gegenseitig dafür die Verantwortung zuschieben. Außer Messeler und Mühltaler gibt es auch die Griesheimer oder Wixhäusener Jugendlichen, die nach Darmstadt beschieden werden.
17:09:43 gast-4824 nein, das mit dem Glühwein gab Atmosphäre.
17:11:23 gast-5190 Montags-Freitag sind sie immer überfüllt durch die BTZ Personen wenn dort Kurse sind. Meine Tochter 6 Jahre muss gelegentlich sogar in den Bus gestopft werden das es überhaupt rein passt! Wenn das Dadina sich nicht verantwörtlich fühlt gibt es den keine Möglichkeit für ein Schulbus?
17:12:00 gast-5337 Ah, es klappt doch. Es heißt wirken, wohnen, wachsen. Warum nicht leben?
17:13:18 gast-4824 Wir leben wunderbar in Weiterstadt
17:13:34 Bürgermeister Gast-5337: Sie sind doch im Chat! ADS: Das kann ich Ihnen leider nicht sagen. Das hat die Stadt keine Karten im Spiel. Soweit ich weiß, können Weiterstädter Kinder doch auch nach Darmstadt, oder? Zumindest gehen vieledoch dorthin
17:14:14 gast-5337 Zum Thema Bus: tägliches stehen ist normale Härte. Insbesondere zwischen 13-15 Uhr.
17:14:46 Bürgermeister Grenzgang: Ich gehe davon aus, dass es Ende März noch so kalt ist, dass wir Glühwein trinken können. Ach, eigentlich sind mir die Temperaturen egal, wir machen das einfach wieder ;-)
17:15:30 gast-4824 Kalter Weisswein ist auch nicht schlecht
17:16:53 Bürgermeister Schulbus: Doch doch, die dadina ist verantwortlich und ich gehe davon aus, dass bei einer Neubestellung das dann auch berücksichtigt wird, jedoch laufen die aktuellen Verträge ja noch, daher kann man das Busunternehmen nicht zwingen oder anweisen, sondern lediglich bitten. Zufriedene Fahrgäste sind ja auch in deren Interesse
17:17:24 gast-5337 Lieber Herr Bürgermeister, wer in DA eine G8 Schule besuchen möchte, hat Chancen. Aus den Gesprächen mit Schulleitung und Schulamt ging klar hervor, Weiterstädter Kinder sollen nach Möglichkeit zur ADS um Darmstadt zu entlasten.
17:17:24 Bürgermeister Schulbus: Ich bleibe dran. Vielleicht können wir uns nochmal per Mail austauschen
17:18:10 gast-4824 Wer überprüft eigentlich die Beschilderung in der Darmstädter Straße nach dem Aufstellen der mittlerweile beliebten Pfosten?
17:18:36 Bürgermeister Wirken, wohen, wachen: Ja, leben war auch in der Diskussion, klang dann aber irgenwie komisch
17:20:35 gast-5190 Ich finde es auch persönlich gefährlich die kleinen Erstklässer mit dem überfüllten Bussen zu schicken... ich habe auch schon eine Unterschrift Aktion gestartet aber diese verlief im Sand... gerne bin ich bereit per Mail mit ihnen auszutauschen!
17:21:19 Bürgermeister Schule: Was spricht denn gegen die ADS? Das ist nach der Renovierung eine supermoderne Schule mit engagiertem Personal. Auch die Hessenwaldschule ist klasse. Ich würde meine Kinder wieder dorthin schicken. (War selbst aber auch auf der Lio, weil man Abi nicht in Wst machen konnte)
17:23:24 Bürgermeister Darmstädter Straße: unsere Verkehrsbehörde! Aktuell müsste die Beschilderung jedoch stimmen, oder? Natürlich kommen die Markierungen noch weg. Das verwirrt gerade sehr und sieht auch nicht so toll aus. Wir werden an einigen Stellen das Pflaster noch austauschen.
17:24:37 Bürgermeister Schulbusse: Prima, danke für die Unterstützung. Wie gesagt, es kann nicht sein, dass dann die Eltern alternativ ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen müssen
17:25:22 gast-4824 Minuspunkte an die Verkehrsbehörde. Halteverbot aufgehoben zwischen Sparkasse und Eissalon obwohl gerade da Pfosten angebracht wurden. Wenn ich da jetzt parke kommt kein Bus mehr vorbei.
17:25:35 Bürgermeister Darmstädter Straße: am 21. Januar findet um 16.00 Uhr eine Ortsbegehung statt zu der ich alle herzlich einlade.
17:26:10 gast-5337 Es geht mir vielmehr darum, dass Eltern ein Erst- und Zweitwunsch für die weiterführenden Schule abgeben dürfen. Es ist aber keine Wahl wenn so nicht beschieden wird. Wir möchten verstehen wer dafür die Verantwortung trägt.
17:26:33 Bürgermeister Manuel: Das hatten wir doch schon
17:26:40 gast-4824 Die Verkehrsbehörde sollte bis dahin ihren Aufgaben gewachsen sein. Werde am 21.1. dabei sein. Bin mal gespannt
17:26:47 gast-5190 Dieses habe ich 1 Jahr gemacht so das sie nun in der 2 Klasse ist... Abholen tue ich sie jedoch täglich von der Schule, aber es sind noch genug Eltern die dieses auch machen sowie morgends hin bringen weil die Busse einfach dem Ansturm nicht gerecht werden...
17:27:55 gast-5190 Wie besprochen sende ich Ihnen eine Mail zu so können wir besprechen ob es eine Lösung gibt
17:28:35 Bürgermeister Schulwahl: puh, da bin ich etwas überfragt. Ich gehe davon aus, dass das zwischen Schulamt und Schulen, bzw. dem Schulträger (Landkreis) vereinbart wird. Ich kann die Eiteilung der Schulbezirke auch nicht immer nachvollziehen und stimme Ihnen zu: Mit Wahlfreihat hat das wenig zu tun.
17:29:41 gast-5337 Danke Herr Möller, das wollte ich hören
17:30:58 gast-6119 eine Schulwahlfreiheit ist vorhanden, nur der Bus muss aus einener Tasche bezahlt werden.
17:31:56 Bürgermeister gab es da nicht mal Grenzen? Wer soundsoviel km von der Schule entfernt wohnt, bekommt die Fahrtkosten ersetzt?
17:32:21 gast-6119 das war einmal. ist nicht mehr.
17:32:22 gast-6646 Nein Gast 6129, eine Wahlfreiheit gibt es nicht, wenn nach Weiterstadt zurück gelenkt wird.
17:32:47 gast-6119 nur wenn das Kind in Gräfenhausen wohnt, dann wird der Bus zur Hessenwaldschule bezahlt aber nicht zur ADS
17:33:39 gast-6119 gast-6646 Unser Sohn hatte die Wahlfreiheit ob ADS oder Hessenwaldschuke.
17:34:07 gast-6119 wir hätten ihn auch nach Darmstadt schicken können.
17:35:00 gast-6119 die Wahlfreihair gilt ab der 5. Klasse (weiterführende Schule) aber nicht für die Grundschule.
17:35:05 gast-4824 Es spielt keine Rolle welche Schule besucht wird. Es liegt in erster Linie am Kind. Bei einigen wird die Erwartung zu hoch geschraubt. Wer seinen Weg macht, macht diesen auf jeder Schule.
17:37:37 Bürgermeister Schule: Wie gesagt, bin in dem Thema nicht so drin. Gibt es etwas, dass ich an den Landkreis als Schulträger weiterleiten soll? Ich sehe die regelmäßig, weil ich bei der Planung einer 5. Grundschule in Weiterstadt mitwirken darf
17:40:05 gast-7158 Danke Danke Herr Möller, Sie bekommen dazu eine E-Mail.
17:40:44 gast-7158 Anderes Thema: warum
17:41:01 gast-7158  
17:41:43 gast-7158 Fortsetzung: warum kümmern sich die Gewerbetreibenden in der vorderen Darmstädter Steasse nicht um
17:42:43 gast-7158 die Sauberkeit? Insbesondere das Wettbüro, gegenüber Café Adria und auch der Hof. Bürgersteig ist übersäht mit Kippen.
17:42:59 Bürgermeister Warum? Welches Thema? Ich finde 7158 im Chatverlauf nicht
17:43:43 gast-4824 7158 hat ganz wichtige Themen, teilweise Geheim
17:45:32 gast-4824 Wann öffnet das Hallenbad wieder?
17:46:04 gast-7158 Äh, bin drei mal rausgeflogen. Bekomme dann neue Zuweisung. 4824 hat eine stabile Datenleitung.
17:46:45 Bürgermeister Ja, genau das fordere ich auch ein. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten noch das eine oder andere veranlassen, was dann auch besser aussieht als jetzt. Ich stimme Ihnen jedoch voll zu, dass die Stadt das nicht alles alleine machen kann. Anderes Beispiel: viele beschweren sich über unser Ordnungsamt, dass dort nicht so oft "geknollt" wird. Keiner beschwert sich über die rücksichtslosen Falschparker. Bestes Beispiel ist tipico: Da haben wir jetzt mehrfach vorgesprochen, dass die ...
17:46:49 gast-4824 Telekom ist halt besser
17:47:50 Bürgermeister ... ihrer Reinigungspflicht nachkommen. Wenn das dort so weitergeht, werden wir eine "Ersatzvornahme" treffen und stellen es denen in Rechnung. Geht halt nicht so einfach :-(
17:48:28 gast-7158 Dankeschön!
17:48:37 Bürgermeister Das Hallenbad öffnet am 14. Januar wieder, geht leider nicht früher, nichtmal am Wochenende davor
17:48:38 gast-4824 Da gibt es aber einige Stellen in Weiterstadt, die ihrer Reinigungspflicht nicht nachkommen
17:49:30 gast-4824 danke für die Info, hätte in den Terminkalender gepasst
17:49:43 Bürgermeister oh ja, viel zu viele, wenn Sie mich fragen
17:55:49 gast-6119 Tschüss und einen schönen Abend.
17:56:58 gast-4824 Alla gut
17:57:42 Bürgermeister Guuuude und schönen Feierabend, bis zum nächsten Mal

Zurück

Zum Bürgermeister-Chat