Politik

Stadtverordnetenversammlung

Blick in den Sitzungssaal Verneuil sur Seine während einer Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Die direkte gewählte Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Organ der Stadt. Sie trifft die wichtigen Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung. Gemäß der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) wird die Stadtverordnetenversammlung für fünf Jahre gewählt (letzte Kommunalwahl war am 6. März 2016). Die Zahl der Stadtverordneten richtet sich nach der Einwohnerzahl und beträgt zurzeit 37. Der Stadtverordnetenvorsteher (vorsitzendes Mitglied der Stadtverordnetenversammlung) wird in seiner Arbeit von dem Ältestenrat unterstützt.