Bürgermeister - Chat am 06. Mai 2015

Datum/ZeitUserNachricht
15:01:21 Nachbar01 Hallo
15:04:51 Nachbar01 An den Ortseingängen zu Weiterstadt wird auf zahlreichen Schildern darauf hingewiesen, dass das Parken in Weiterstadt nur in den markierten Parkbuchten erlaubt ist. In letzter Zeit wird jedoch immer häufiger auch außerhalb der Parkbuchten geparkt, sodass es immer wieder zu Engpässen und Behinderungen der übrigen Verkehrsteilnehmer kommt. Auch erfreut sich das Parken in entgegengesetzter Fahrtrichtung wachsender Beliebtheit, was bei Dunkelheit zu gefährlichen Situationen führen kann.
15:05:07 Nachbar01 Meine Frage: warum wird das Beachten der Parkverbote durch entsprechend autorisierte Ordnungshüter nicht kontrolliert ?
15:05:50 gast-7488 Guten Tag
15:09:01 Bürgermeister Hallo Chaterinnen und Chater, ich freue mich auf Ihre Fragen und Hinweise.
15:11:12 Bürgermeister Parken: Ja, das ist leider so. Allerdings stimmt es nicht, dass wir eine flächendeckendes Verbot von Parken außerhlb von markierten Flächen hätten. Was schlagen Sie vor?
15:14:45 Nachbar01 bedeutet das, dass das Parken außerhalb der markierten Parkflächen grundsätzlich auch erlaubt ist? Wenn ja, warum dann diese Schilder an den Ortseingängen?Wenn
15:16:20 Nachbar01 Das 30er Schild gilt doch auf jeden Fall. Ich denke das Parkverbotsschild auch.
15:20:10 gast-8270 wann ist die Schneppenhäuser Strasse auch 30 Zone ?
15:22:05 Bürgermeister gast 7488: Bitte schicken Sie mir die Details per Mail an ralf.
15:25:34 gast-7487 @gast 7488 Habt Ihr Geheimnisse?
15:25:46 Bürgermeister Parken: Wir haben unterschiedliche Beschilderungen. Nochmal: Es stimmt nicht, dass das für ganz Weiterstadt gleich ist! Wenn Parken überall außerhalb der markierten Flächen unzulässig sein soll, müssten wir noch mit großem Aufwand weiteren Markierungen vornehmen. Daher gilt dies immer nur in best. Zonen. Ich stimme aber zu, dass das die Situation nicht besser macht.
15:27:21 Bürgermeister Die Schneppenhäuser Straße ist eine Kreisstraße, daher müssten Sie dies den Landrat fragen. Von mir aus gerne und sofort. Dies würde den Durchgangsverkehr erheblich unattraktiver machen.
15:28:03 Bürgermeister Grundstücke: zumindest nicht von der Stadt
15:30:01 gast-8270 okay, ich dachte sie gehört nun der Stadt bzgl. Neubau Penny und Übergang. Werde den Landrat mal befragen :0)
15:32:12 Bürgermeister gast 8270: Ups sorry, ich war bei der Gräfenhäuser Straße in Schneppenhausen und nicht bei der Schneppenhäuser Straße in Gräfenhausen. Da gilt doch Tempo 30, oder?
15:35:35 gast-8270 grins...nein, die Schneppenhäuser Straße ist bis Ecke Frankfurter Str. Tempo 50. Sie glauben gar nicht was hier gerast wird, gerade Richtung Ortsausgang , um über die Ampel zu kommen. Jetzt wo der Penny und Rewe hier ist, noch viel mehr.
15:38:35 Bürgermeister O.K., ich nehme das mal mit. Soweit ich weiß, gelten für "Ortsdurchgangsstraßen" andere Regeln. Ich lasse es prüfen und falls es geht, machen wir das, weil mein Grundsatz von Schneppenhausen natürlich auch hier gilt...
15:39:30 Nachbar01 Wo fängt eine Zone an, wo hört sie auf? Da wo auch außerhalb der Parkbuchten geparkt werden darf, hätte man die Kosten für die Markierungen auch sparen können. Die Straßen (z. B. Kreuzstraße, Arheilger Straße) sind zeitweise so zugeparkt, dass Rettungsfahrzeuge sowie Müllabfuhr kaum durchkommen würden.. )
15:41:10 Bürgermeister gast 7487: (wieso vertraulich, das interessiert doch sicher alle?) Ich spreche die Marktleitung in deren eigenem Interesse an. Danke für den Hinweis.
15:41:13 gast-8270 Super, vielen Dank. Genau...Schneppenhausen ist komplett 30, ist auch eine Ortsdurchgangsstraße.
15:42:47 Bürgermeister Parken: Daher habe ich ja auch in den letzten Tagen eine neue Testphase angeordnet. Beispielsweise in der Freiherr vom Stein Straße müsste das genau beschildert sein. Ich schaue es mir auf dem Heimweg mal an.
15:45:10 Bürgermeister ich sehe da einen Vermerk am Rand, d.h. wohl, dass nur ich das lesen kann. Ich weiß aber auch nicht, wie man das ein- oder ausschaltet :-)
15:46:00 gast-9333 Hallo Herr Bürgermeister, Fast den Chat verpasst. Zum Thema Verkehr haben wir auch was. Es ging/geht um den Verkehrswahnsinn in Schneppenhausen. Wann passiert mal was? Nicht nur das unser kleines Ort im Durchgangsverkehr erstickt, nein, es wird sich auch selten an die Geschwindigkeit (30er Zone) gehalten. Und das vor einer GRUNDSCHULE...!!! Es ist unglaublich schade, die Problematik ist seit so viele Jahren bekannt (Beschwerden beim Ordnungsamt, hier, usw...) aber es passiert nichts.
15:46:22 gast-9333 Überall wird geblitzt, kontrolliert usw, aber hier, wo es mal echt nötig wäre passiert nichts. Der Bereich in Höhe T-Kreuzung, alle Richtungen... und der Bereich vor Grundschule gleicht teilweise einer Rennstrecke, und das rund um die UHR...
15:48:11 gast-9932 In Weiterstadt Im Laukesgarten fahren die Autos teilweise 80km/h in einer 30er Zone, vor einigen Jahren hat man hier öfters ein mobiles Radargerät aufgebaut, ich habe bereits einige male mich bei Ordnungsamt beschwert über die Raserei, es passiert aber einfach nichts
15:49:40 gast-9932 könnte man hier dringend etwas tun bitte
15:55:48 gast-0100 Hallo Herr Möller. Wie stehen Sie zu dem ausstehenden Streik in den Betreuungseinrichtungen nächste Woche? Wir Eltern sind die gestraften. Eine ganze Woche ist abdsolut untragbar. Erst wurden die Gebühren erheblich angehoben und jetzt kann die Dienstleistung noch nicht einmal in Anspruch genommen werden. Eine bodenlose Frechheit ist auch die Klausel in der Satzung, dass die Gebühr weitergezahlt werden muss und auch nicht für die ausgefallenen Tage zurückgefordert werden kann.
16:03:26 Bürgermeister Verkehr Schneppenhausen: Naja, also wir kontollieren da schon recht oft. Ich habe die Ergebnisse hier. Die sind nicht auffälliger, als an anderen Stellen auch, aber - und da stimme ich Ihnen voll zu - an der Schule müssen andere Regeln gelten. Ich möchte mich nicht aus der Verantwortung stehlen, aber das ist eine KREISSTRASSE, keine Straße der Stadt! Für die Schulwegplanung ist ebenfalls nicht die Stadt verantwortlich! Gerne nehme ich mich diesem Thema jedoch an, weil es ja unsere Kinder ...
16:03:53 Bürgermeister ... betrifft. Ich kann aber dort nicht so agieren, wie in unseren Straßen.
16:04:34 Bürgermeister Laukesgarten: Was halten Sie von der Testphase beim Woquaz?
16:06:58 Bürgermeister Kita-Streik: Ja, ich brauche den Streik nicht, habe aber den Ärger... Eine eventuelle Rückzahlung wird geprüft, unabhängig von Anträgen, zahlen wir das aus, was möglich ist. Auch das kostet uns viel Aufwand...
16:08:15 gast-0987 apropos Grundschule, was ist denn an der Grundschule in Gräfenhausen geplant, Zebrastreifen?, bzgl. des zunehmenden Verkehrs (aufgrund der Umleitung) ???
16:09:27 gast-0100 Uns Eltern kostet die Regelung mit dem Arbeitgeber auch enorm viel Aufwand. Glück wer einen einsichtigen Arbeitgeber hat. Inwieweit können Sie Einfluss auf den Gehälterstreit nehmen? Was sollen wir Eltern tun? Uns alle Mann nächste Woche mit den Kindern das Rathaus besichtigen?
16:10:30 gast-0100 Wir Eltern sind die, die der Streik am meisten trifft und wir fühlen uns absolut machtlos ausgeliefert.
16:10:34 Bürgermeister Während der Testphasen sind k
16:10:55 Bürgermeister eine zusätzlichen Zebrastreifen etc. geplant
16:11:38 gast-0987 bei der Umsetzung dann ja ??!!
16:13:24 Bürgermeister Streik: Wie ich schon sagte, wir werden bestreikt, haben keinen Einfluss auf das Ergebnis - das macht der Arbeitgeberverband - und bekommen Ihren Ärger ab, obwohl wir uns den A... aufreißen, um für Sie so viele Notplätze zu schaffen, wie irgendwie möglich. Die Welt ist eben manchmal ungerecht. So, das musste jetzt mal raus :-)
16:14:21 gast-9333 Ok, also wenn man mal auf den Hauptstraßen in Schneppenhausen lang geht oder dort täglich vorbei kommt, an de Grundschule steht, hat man eindeutig ein anderes empfinden (auch die Anwohner, Eltern, usw). Da quietschen die Reifen, es wird voll aus der T- Kreuzung raus beschleunigt... Gehwege werden befahren... usw....!!! In der 30er Zone, Höhe Grundschule- ehemalige Volksbank, da sollte sich mal jemand hinstellen und blitzen!!!
16:14:39 Bürgermeister Zebrastreifen im Umfeld der Schlossschule: Kennen Sie schon ein Ergebnis?
16:14:55 gast-0100 Ja, leider. Sie sind nunmal für uns Bürger der Ansprechpartner. An dieser Stelle aber noch einmal, was sollen wir Eltern tun? Den Arbeitgeberverband wird es nicht interessieren, wenn die Erzieher nicht arbeiten gehen, das trifft nur uns.
16:15:56 gast-0987 Ergebnis kenne ich leider noch nicht, grins, aber als Elternteil macht mann sich schon Gedanken. ...
16:16:29 Bürgermeister Eben, wir tun wirklich, was wir können, aber die Sicherheit der Kinder geht vor. Wir werden nicht mehr Kinder aufnehmen, als wir verantworten können.
16:17:49 Bürgermeister Schule: Ja, dafür habe ich Verständnis, wir sollten aber erst einmal das Ergebnis abwarten und dann das Beste draus machen. Wie im letzten WoKu beschrieben, bin ich ein Freund von Zebrastreifen, aber das ist nicht so einfach, wie man denkt...
16:18:54 gast-0100 Sie meinen mit Aufnehmen in den Notfallbetreuungen? Aber wohin sollen wir uns dann wenden, wenn unser Unmut Sie falsch trifft?
16:19:48 gast-0100 Von Daheimsitzen und Däumchen drehen oder in diesem Fall Kinder bespaßen wird die Situation doch nicht besser
16:20:09 gast-0100 Es ist ja schon die Rede von einer 2. Woche Streik!
16:20:11 gast-0987 ich bin gespannt. ..wie entschieden wird.... Danke
16:20:15 Bürgermeister Betreuung: Na, an die, die zum Streik aufrufen. Aber das ist ein Grundrecht! So, ich muss weiter, mich für unsere Abfallentsorgung einsetzen! Danke für
16:21:01 Bürgermeister Ihre Fragen und Hinweise. Ich gehe jedem einzelnen nach. Bitte sprechen Sie mich ruhig wieder darauf an, was daraus geworden ist.
16:58:25 gast-4107 Hallo!
17:01:01 gast-4107 Herr Bürgermeister, wir haben eben die Nachricht der Stadt Weiterstadt erhalten, dass wir für unseren Sohn, der ab September diesen Jahres auf die Astrid-Lidgren Schulen gehen soll, keinen Betreuungsplatz nach der Schule erhalten, meine Frau und ich sind beide Berufstätig und haben keine Verwandschaft in der Gegend, da wir zugezogen sind. Von daher kann ich nicht verstehen wie sich die Stadt Weiterstadt das vorstellt...
17:09:07 gast-4769 Hallo wollte mal Bescheid geben das bei uns in der Freda-Wuesthoff-Str. die Laterne ausgefallen ist.In der Höhe der Hausnummer 11
17:27:16 gast-4107 Wäre schön ein Feedback zu erhalten...?

Zurück

Zum Bürgermeister-Chat