Ferienbetreuung 6-14 Jahre

Kinder klettern auf einem Seil und halten sich gegenseitig dabei fest

Unter dem Leitbild „Spaß – Spiel – Entspannung – Gemeinschaft" bietet die Stadt Weiterstadt seit den Sommerferien 2015 das neue Ferienbetreuungskonzept „aus einer Hand" an. Wahlweise in der Kernstadt oder Gräfenhausen können Weiterstädter Kinder und Jugendliche, die zum Zeitpunkt der Anmeldung die erste bis achte Klasse besuchen, an der Ferienbetreuung teilnehmen.

Das familienfreundliche Ferienbetreuungskonzept bietet Eltern die Möglichkeit ihre Kinder in der Zeit von 7:30 bis 16:30 Uhr betreuen zu lassen.

Auf den nächsten Seiten können Sie sich nun umfassend zum Angebot der städtischen Ferienbetreuung informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Ferienbetreuung findet jeweils von Montag bis Freitag statt (nicht an Feiertagen). Die Kernbetreuungszeit ist täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr. Durch Zukauf von Zeitmodulen ist die Betreuungszeit von 7:30 bis 16:30 Uhr erweiterbar. Die Betreuung ist nur wochenweise buchbar.

Folgende Betreuungszeiten werden angeboten:

Hinweis: Änderung der Gebührensatzung zum 15. März 2020. Gültig mit der Anmeldung zu den Sommerferien.

Grundmodell 9:00 - 15:00 Uhr 78,00 Euro / Woche (inklusive Mittagessen)
Zukaufmodul 1 7:30 - 9:00 Uhr 19,00 Euro / Woche
Zukaufmodul 2 15:00 - 16:30 Uhr 19,00 Euro / Woche

Hinweis: Zukaufmodule können nur in Verbindung mit dem Grundmodell gebucht werden.

Die Kosten für das Mittagessen sind bereits in den Gebühren enthalten. Der Gebührenbescheid mit den Zahlungsbedingungen wird ca. zwei Wochen vor Ferienbeginn zugestellt.

Eine Geschwisterermäßigung erfolgt, wenn zwei oder mehrere Kinder einer Familie an der Betreuung in den Ferien teilnehmen.

Bei Personen bzw. Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme. Bei Fragen wenden Sie sich an die Ferienkoordination, Tel. 06150/400-4233.

Anmeldung-Ferienbetreuung

An der Ferienbetreuung können Weiterstädter Kinder und Jugendliche teilnehmen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung die erste bis einschließlich achte Klasse besuchen.

Die Vorlage einer Arbeitsbescheinigung durch die Erziehungsberechtigten ist nicht notwendig. Eine fristgemäße Anmeldung enthält eine Platzgarantie.

Aktuelle Informationen zu Ferienbetreuungszeiten sowie Anmeldefristen finden Sie jederzeit unter der Rubrik Formulare. Zusätzlich erhalten alle Grundschüler und die Grundstufen der Anna-Freud-Schule einmalig zum Schuljahresbeginn einen Ferieninformationsbrief (per E-Mail oder Elternpost), der über Anmeldung sowie Anmeldefristen informiert (Verteilung über die Schule/Schulklasse). Dieser Informationsbrief liegt für die weiterführenden Schulen im Sekretariat aus.

Aktuelle Formulare zur Anmeldung der Ferienbetreuung finden Sie ebenfalls unter der Rubrik Formulare.

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur für den Zeitraum der aktuellen Ferien angemeldet werden kann.

Den ausgefüllten und unterschriebenen Abschnitt der Ferienanmeldung geben Sie bitte bei einer der folgenden Stellen ab. Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Abgabe auch in den Briefkasten vor Ort möglich:

Stadtbüro Weiterstadt - Darmstädter Straße 40 (Medienschiff)

Stadtbüro Gräfenhausen – Schlossgasse 15

Rathaus - Riedbahnstraße 6

Achtung: Die Anmeldung muss im Rahmen der Anmeldefrist bei einer der oben genannten Stellen eingegangen sein. Die fristgemäße Anmeldung beinhaltet eine Platzgarantie!

Hinweis: Mit Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich.

 

Lesen Sie hier das Konzept der Weiterstädter Ferienbetreuung "aus einer Hand".

Ferienbetreuungskonzept