Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt

Blick auf Schloss Braunshardt mit Weihnachtsbaum

Genießen Sie auf dem Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt ein ganz besonderes Flair: Das Schloss im Lichterglanz erzeugt gemeinsam mit der Parkanlage ein stilvolles und gemütliches Ambiente, das zum Abschalten und Genießen in weihnachtlicher Atmosphäre einlädt. Der Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt findet immer am zweiten Adventswochenende von Freitag bis einschließlich Sonntag statt. Neben einem vielfältigen Angebot an Geschenkideen und kuliarischen Köstlichkeiten, können die Besucher auch die vor Ort aufgebaute Eisstockbahn nutzen.

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Schlosspark in Braunshardt fällt in diesem Jahr aus. Angesichts stark steigender Corona-Fallzahlen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und einer Inzidenz von 61 (Stand 21. Oktober) entschied sich die Stadt für die Absage der Veranstaltung, die vom 4. bis 6. Dezember hätte stattfinden sollen.

4. bis 6. Dezember 2020

Freitag 17:00 - 22:00 Uhr
Samstag 14:00 (neu, seit 2019) - 22:00 Uhr
Sonntag 13:00 - 20:00 Uhr

Parkplätze und ÖPNV-Haltestellen

Da es nur wenige Parkmöglichkeiten gibt, bittet die Stadtverwaltung, mit Fahrrad, Bus oder Bahn anzureisen. Den Weiterstädter Bahnhof fährt die Regionalbahn RB 75 an, die zwischen Mainz, Darmstadt und Aschaffenburg verkehrt. Die Buslinie WE2 fährt direkt bis zur Haltestelle „Weiterstadt-Braunshardt Schloss", die Buslinie WE1 hält an der Haltestelle „Weiterstadt-Braunshardt Dornhecke" direkt am Norma-Supermarkt. Von hier gelangt man zu Fuß über die Ludwigstraße in zehn Minuten zum Weihnachtsmarkt. Für die Buslinien WE3 und WE4 gibt es die Möglichkeit an der Haltestelle „Hallenbad" in die Buslinien WE1 und WE2 umzusteigen.

Die Eisstockbahn steht allen Gästen zur Verfügung und kann auch gerne zum spontanen Ausprobieren genutzt werden.

Der Nikolaus wird am Samstag- und Sonntagnachmittag erwartet und bringt Geschenke für die kleinen Gäste mit.