Bildungslandschaft

Kompetenzzentrum für Bildungsinnovation (KoBi)

Einhergehend mit der Neuregelung der Strukturen des Bildungsbeirates wurde von der Stadtverordnetenversammlung 2014 beschlossen, ein Kommunales Kompetenzzentrum für Bildungsinnovation (KoBi) zu gründen.

Das KoBi ist eine Einrichtung, die über eine qualifizierte Expertise im Bereich des Aufbaues und der Steuerung von lokalen Bildungsnetzwerken und bei der Gestaltung von biografieorientierten Bildungs- und Förderketten verfügt. Es bietet auf dieses Themenfelder bezogene Beratungen und Dienstleistungen an. Organisatorisch ist das KoBi ein Regiebetrieb der Stadt Weiterstadt und arbeitet in enger Abstimmung mit dem Bildungsbeirat.

  • Beratung von Kommunen und Landkreisen beim Aufbau eines Datenbasierten Kommunalen Bildungsmanagements
  • Prozessbegleitung beim Aufbau lokaler Bündnisse für frühe Bildung + Familienzentren
  • Organisation und Moderation von Beteiligungsverfahren zur Schulentwicklungsplanung
  • Referententätigkeit zu unterschiedlichen Themen im Rahmen von Kommunalen Bündnissen (Ganztag, Frühe Bildung, Partizipation, Kommunale Bildungslandschaften Kooperation u. a.)
  • Erstellung von Bedarfsanalysen für Kommunen im Rahmen der Kindertagesbetreuung
  • Beratende Mitgliedschaft in der Steuergruppe LOK-Da-Di (Regionales Bildungsmanagement Landkreis Darmstadt-Dieburg)
  • Mitarbeit bei der Konzipierung und Umsetzung des Deutschen Kita-Preises
  • Beratung und Begleitung des Bildungsbeirates der Stadt Weiterstadt und der Weiterstädter Bildungslandschaft